138 Zug Museum Kyoto

Am Montag den 18.06. wurden wir, wie schon berichtet, am Morgen vom Erdbeben geweckt. Das hat uns aber nicht davon abgehalten das Zug Museum in Kyoto zu besuchen.

Im April wollte ich es schon mal am Wochenende besuchen, habe es dann aber gelassen weil es so voll war. Direkt nach einem Erdbeben und in der Woche war es aber für japanische Verhältnisse leer.

Das Museum gibt es erst seit zwei Jahren. Man sieht auch deutlich die japanische Faszination für Züge. Es ist für große und kleine Zugliebhaber geeignet, weil es neben einigen echten großen Zügen auch viel zum selbst ausprobieren gibt. Auch wenn man, wie wir, keine besondere Affinität zu Zügen hat, ist es einen Besuch wert.

Wir waren insgesamt etwa 2,5 Stunden im Museum. Will man alles genau ansehen und ausprobieren, kann man aber auch noch wesentlich mehr Zeit dort verbringen. Es gibt auch einen umfangreichen Museumsshop, in dem man jedes erdenkliche Zu(g)behör kaufen kann.

Unsere Zeit war jedoch begrenzt, da ich ja 13:30 Uhr Schule hatte. Vom Museum war es aber nicht mehr weit bis zur Schule.

 

Interessiert ihr euch für Züge? Wäre das Zug Museum was für euch?

Advertisements

2 Gedanken zu “138 Zug Museum Kyoto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s