Über mich und den Blog

IchMein Name ist Thomas, ich wohne in Leipzig, bin 1986 geboren und ein Fan von Japan. Mein Interesse für Japan war als Kind eigentlich hauptsächlich auf Dragonball Z beschränkt und hat dann einige Jahre vor sich hin geschlummert. Ich habe zwar ab und zu mal einen Anime gesehen und mir einen Katana gekauft, mich sonst aber wenig für Japan interessiert.

Erst irgendwann 2013 ist mein Interesse plötzlich wieder erwacht. Ich fing an mir jede Dokumentation über Japan anzusehen, die ich im TV und Internet finden konnte. Ich interessiere mich z.B. für Geschichte, Sprache, Traditionen, Kultur, Shintoismus, Buddhismus, Burgen, und Anime .

Ab Februar 2014 habe ich angefangen, mich mit der Sprache zu beschäftigen. Erst im Selbststudium und später über Volkshochschulkurse. Bis heute lerne ich Japanisch.

Im August und September 2015 war ich dann zum ersten Mal mit einem Freund drei Wochen in Japan, genauer Osaka. Über die Reise könnt ihr in der Kategorie „Japan 2015“ ausführlich nachlesen.

Ich versuche mich so gut es geht mit Japan zu umgeben und bin seit Anfang 2016 Mitglied in der Deutsch-Japansichen-Gesellschaft Leipzig in Sachsen e.V. Hier wirke ich bei verschiedenen Veranstaltungen, wie der Buchmesse 2016 und 2017, den Japantag oder der Einweihung des Patenbaumes der Stadt Taketa mit.

Im August 2017 unternahm ich eine zweite Reise nach Japan. Diesmal mit meiner Freundin und ausschließlich in Tokyo. In der Kategorie „Japan 2017“ könnt ihr alles darüber nachlesen.

Schon vor meiner Japanreise 2015 habe ich darüber nachgedacht, mittels eines Working Holiday Visum ein Jahr in Japan zu verbringen. Nach der Reise stand dieser Entschluss fest, ab April 2018 genau das zu tun.

In diesem Blog beschreibe ich, wie ich mich auf das Jahr Working Holiday vorbereite und was es alles zu organisieren gibt.

Da das den Blog aber nicht auslasten wird, werde ich auch über Erlebnisse mit oder ohne Japanbezug, meine Hobbys, meine Auslandsreisen und alles was mir sonst noch einfällt schreiben.

Für Anregungen und Kritik bin ich immer offen. Auch über Kommentare freue ich mich.

Ich wünsche viel Spaß!

Thomas

Advertisements

Ein Gedanke zu “Über mich und den Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s