#159 Feuerwerk auf Odaiba und Star Wars in Concert

Bevor wir den Fuji bestiegen, hatten wir noch einiges erlebt. Was genau berichte ich euch jetzt.

Am 05.08. haben wir uns ein großes Feuerwerk am Edogawa angesehen. Uns das Feuerwerk anzusehen ist uns aber sehr kurzfristig eingefallen. Dadurch waren wir etwas zu spät dran und haben nur noch Plätze weit weg bekommen. Ich habe gar kein Bild von diesem Feuerwerk. Da wir nicht in den Menschenmassen nach dem Feuerwerk enden wollten, sind wir schon 15 Minuten zur U-Bahn gegangen und gut nach Hause gekommen.

Am 11.08. haben wir uns das nächste Feuerwerk angesehen. Diesmal in Odaiba und viel näher dran. Dafür hatten wir leider einen Baum im Sichtfeld. Für einen schönen Blick auf die Rainbowbridge war der Platz aber sehr gut und das Feuerwerk konnte auch einigermaßen sehen.

Am 12.08. waren meine Freundin und ich im Tokyo International Forum. Das ist ein riesiger Veranstaltungsort mit Konzertsälen von A bis G. Wir waren in Konzertsaal A, in den einige Menschen Platz hatten. Da wir zeitig da waren, konnten wir beobachten, wie sich der Saal langsam füllte.

Wir haben uns den ältesten Star Wars Film Neue Hoffnung auf großer Leinwand angesehen. Aber nicht nur einfach so wie im Kino, sondern „In Concert“ also mit Orchester,das den kompletten Film begleitet.  Die Musik in Star Wars ist schon ziemlich episch, aber von einem Orchester live gespielt, ist es noch um einiges epischer. Das wertet den Film noch einmal auf.

Die Karte habe ich von meiner Freundin geschenkt bekommen. Es hat uns beiden sehr gut gefallen. Zumal meine Freundin den Film vorher noch nicht gesehen hatte.

Wir haben uns eine Nachmittagsvorstellung angesehen und waren dann am Abend noch etwas essen. Das Essen war sehr gut und zum Nachtisch gab es einen Cremesoda.

 

 

Wie viele Star Wars Filme habt ihr gesehen? Welcher ist eurer Meinung nach der beste?

Advertisements

5 Gedanken zu “#159 Feuerwerk auf Odaiba und Star Wars in Concert

  1. Mona schreibt:

    Wir haben letztes Jahr in Odaiba gewartet bis es dunkel war und die Brücke hat nur weiß geleuchtet. Wieso leuchtet die eigentlich nicht immer in verschiedenen Farben, wohl nur zu besonderen Anlässen?

    Gefällt 1 Person

  2. Thomas Gittel schreibt:

    Die drei alten Star Wars-Filme (Episode 3-6) waren damals natürlich ein Muss. Beim „prequel“ habe ich „geschwächelt“ – und die letzten beiden habe ich überhaupt nicht mehr gesehen. Für mich war wahrscheinlich der zweite (The Empire Strikes Back) der beste. Aber mit Orchester – das ist natürlich noch mal ’ne ganz andere Hausnummer.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s