#155 Digital Art Museum in Odaiba und Karaoke

Eigentlich wollten wir gestern und heute den Fujisan besteigen. Da aber gerade ein Taifun über Japan hinweggefegt, haben wir die Besteigung verschoben und hoffen auf gutes Wetter in der nächsten Woche. Ich werde euch berichten, sobald es auf den Fuji geht.

Dafür habe ich jetzt Zeit euch von unserem Besuch im Digital Art Museum in Odaiba zu berichten. Wir waren schon am 02.08. dort. Ich hänge schon wieder leicht hinterher mit der Berichterstattung.

Da eine gute Freundin meiner Freundin gerade für Urlaub in Japan ist, lag es nahe sich zu treffen. Als Treffpunkt haben wir das Digital Art Museum in Odaiba auserwählt.

Vorher waren meine Freundin und ich noch etwas essen. All You Can Eat für 1000 Yen pro Person. Das war günstig und schmackhaft.

DSCN5967

Danach sind wir durch Odaiba Richtung Museum geschlendert. Es war sehr heiß an dem Tag. Dadurch war draußen nicht viel los. Vor dem Museum ist aber noch das Megaweb Toyota City Showcase. Dort haben wir uns noch ein bisschen umgesehen. Es sind sehr viele Modelle von Toyota ausgestellt und man kann in jedes einsteigen. Außerdem gibt es Konzeptautos zu sehen und einiges über Toyota zu lernen.

Wir haben uns dann 16 Uhr vor dem Museum mit den drei Tokyotouristen getroffen und sind zusammen ins Museum gegangen. Drin haben wir uns aber wieder getrennt und ich bin mit meiner Freundin durchgegangen. Das Museum ist ganz interessant. Ich war ja etwas skeptisch, ob es mich wirklich interessierten würde, aber es hat richtig Spaß gemacht, weil alles sehr interaktiv ist.

Wenn ihr genau wissen wollt, was es dort so zu sehen gibt, seht euch diesen Blogbeitrag von Wanderweib mal genauer an. Von mir gibt es nämlich nur ein paar Bilder, den ich bin Kunstbanause 😉

Nachdem wir das Museum verlassen hatten, fuhren wir nach Asakusa und sangen uns beim Karaoke die Seele aus dem Leib. Nach zwei Stunden singen, war es bereit gegen 22 Uhr. Wir verabschiedeten uns, warfen noch einen kurzen Blick auf den Skytree bei Nacht und machten uns auf den Heimweg, der von Asakusa zum Glück nicht so weit war.

DSCN6006

 

 

Wart ihr schon in Digital Art Museum? Wäre das was für euch?

Advertisements

Ein Gedanke zu “#155 Digital Art Museum in Odaiba und Karaoke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s