#150 Hitze in Japan und zweites Feuerwerk

Vielleicht haben einige von euch mitbekommen, dass es in Japan gerade eine heftige Hitzewelle gibt. Wir haben hier zur Zeit noch heißere Temperaturen als normal für diese Jahreszeit. Hier mal ein Beispieltag:

Image_8e289e9

Leider gab es auch schon einige Hitzetote. Japan hat dieses Jahr echt mit vielen Naturgewalten zu kämpfen. Erst ein Stufe 6 Erdbeben, dann heftige Regenfälle und jetzt eine Hitzewelle.

Meiner Freundin und mir geht es aber gut. Uns macht die Hitze zwar ein bisschen zu schaffen, aber wir trinken viel, versuchen die Mittagshitze zu meiden (was uns nicht immer gelingt) und haben unseren Regenschirm zum Sonnenschirm umfunktioniert. So lässt es sich aushalten.

Ich habe ja bereits von unserem ersten Sommerfeuerwerk am Tag des Meeres in Nagoya berichtet. Am Samstag 21.07.2018 hat unsere Gastgeberin kurzfristig herausgefunden, dass es ganz in der Nähe am selben Tag ein großes Feuerwerk geben wird. Wir schlossen uns also unserer Gastgeberin an und sahen uns zusammen mit dem neu eingetroffenen Tschechen das Feuerwerk an. Natürlich gab es vor Ort auch einige Verkaufsstände für Essen und anderes. Es war aber überschaubar.

Das Feuerwerk begann 19:40 Uhr und ging eine Stunde. Es war genauso toll wie das erste ein paar Tage zuvor. Diesmal habe ich auch einige Bilder mehr gemacht, damit ihr euch das mal ansehen könnt.

Wieder ein sehr eindrucksvolles Feuerwerk. Hoffentlich noch nicht unser letztes.

 

 

Wie ist das Wetter in Deutschland? Ist es nicht verrückt, dass das schon mein 150. Beitrag ist?

Advertisements

5 Gedanken zu “#150 Hitze in Japan und zweites Feuerwerk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s